Startseite
  Über...
  Archiv
  Texte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   29.01.17 09:48
    M1cw3C jjzyvgvrvcnp, [u
   23.06.17 17:29
    wh0cd643785 zoloft presc

http://myblog.de/phillhatesyouall

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Halloween :D

Gestern war der beste Tag seit Langem. Nach der Schule kam direkt ein Freund von mir mit. Zuhause aßen wir erst mal ruhig, bevor ein anstrengender Tag begann: zuerst sind wir in die Innenstadt gefahren und haben Zahnpasta gekauft. Dieses haben wir dann an unserer Schule und der Schule einer Freundin, einem Freund und zahlreichen Ampeln geschmiert.

Zuhause, es war schon 17.30 Uhr, haben wir noch einen Kakao getrunken und wollen Alien gucken, doch wir wurden durch den Anruf einer Freundin unterbrochen. Mit ihr sind wir dann noch raus gegangen und haben nach einer weiteren Screammaske Ausschau gehalten, vergeblich.

So gegen 19 Uhr rief ein Mitschüler an und fragte, ob wir ihn entgegen kommen würden. Das taten wir und trafen auf ihn und seine Freundin. Zu fünft haben wir dann Eier gekauft (die Geschäfte machen mit Sicherheit großen Umsatz mit dem Eiergeschäft) und sie gegen Häuser und Bäume geworfen. Den Treffer des Tages landete einer, in dem er das Ei direkt gegen ein Fenster warf, wo das Licht eingeschaltet war.

Dann gingen wir so langsam unsere Wege und brachten das Mädchen noch nach hause, wie es sich für echte Gentlemens gehört.

Die Pizza sollte auch noch gekauft werden. Doch zuerst wurden wir durch zwei „etwas“ korpulentere Frauen in Lack und Leder, die im Begriff waren den Swingerclub zu besuchen, beinahe blind.

Mit den Scrammasken bestellten wir die Pizza, der Verkäufer schaute uns nur lächelnd an, aber wir hatten unseren Spaß.

Wieder zuhause haben wir eine Folge Californication und den Anfang von Scream geschaut, dabei sind wir eingeschlafen und um 0.30 Uhr wieder aufgewacht. Wir sind immer wieder eingepennt, aufgewacht und haben was gegessen.

Am morgen sind wir um 10 Uhr endültig aufgewacht, lag wohl daran, dass wir das Rollo nicht runter gezogen hatten und das ganze Licht direkt ins Zimmer strahlte.

Nachher kommt noch ein Kollege, mal sehen, was wir so machen.

 

Bis dann,

Phill

1.11.08 14:11


Langer Tag…

Heut hatten wir erst um 10 Uhr Schule, da zwei Stunden ausgefallen sind. Für zwei Stunden Informatik, wo wir nichts gemacht haben, und eine Stunde Englisch kam ich zur Schule. Nach dem „Unterricht“ kam noch ein Freund zu mir, mit dem ich die Aufgaben vom Praxislernen bearbeitete, was bis 17 Uhr andauerte.

Mehr lag heute nicht an…

 

Bis dann,

Phill

30.10.08 19:45


Fauler Tag

Heute sind wir erst mal wieder zum Praxislernen gefahren und kamen zu spät, da die Straßenbahn mitten im Tunnel anhalten musste, weil sie zu nah an einer anderen Bahn war. Um 12.30 Uhr waren wir mit dem Kartenspielen fertig und fuhren nach hause, wo ich dann einige Aufgaben zu unserer Lektüre „Krabat“ bearbeitete. Danach war ich ein wenig am Computer und fuhr in die Innenstadt, Gott segne das Schokoticket :D

Mehr habe ich heut nicht gemacht. Gleich vielleicht noch zusammen mit meiner ABF ihren Freund, einen meiner besten Freunde, zum Bus bringen und dann noch einen Film gucken, vielleicht „Hellboy“.

29.10.08 19:17


Unruhig geschlafen…

Man, bin ich heute müde. Nachdem ich gestern Californication geguckt hatte, habe ich mich ins Bett gelegt. Da war es schon 23 Uhr. Und bis ich mal eingeschlafen war, war bereits 0.30 Uhr. Da hätte ich auch noch Dexter gucken können! Dann musste ich heute wieder so früh aufstehen und mich in die Schule quälen, wo wir die ersten beiden Stunden in Informatik nichts taten, also habe ich mit ein paar anderen über das Buch „Feuchtgebiete“ debattiert, und kamen zu den Entschluss, das wir dieses Buch eher hätten lesen sollen, als „Krabat“.

Nach der Pause, als wir auf den Lehrer, der es nicht für nötig hielt pünktlich zu erscheinen, warteten kam es zwischen mir und einem Kollegen zu einer kleinen Rauferei, aus Spaß natürlich, wo er gegen die Tür des Chemieraumes knallte. Zu allem Unglück sah dies mein Klassenlehrer und sagte mir, dass ich entweder eine Woche lang Ordnungsdienst machen sollte oder mir etwas einfallen lassen soll (ich hab dann einfach 25 Mal geschrieben „Ich darf keine Mitschüler gegen die Tür drücken“ und einen Text aus unserem Englischworkbook abgeschrieben^^). Dann hat mich noch mein ehemaliger Religionslehrer geschubst, den ich danach doof angemacht habe…

Nach der Schule war ich beim Friseur und habe die Haare etwas kürzer machen lassen, mein Pony war schon so lang wie von einen Typen aus Lost…

Dann war ich bei meiner ABF und wir haben noch ein wenig Californication geguckt und sind im Internet gesurft.

 

Bis dann,

Phill

28.10.08 19:09


Montag…

Heute ist Montag, leider. Es sollte ja eine gute Woche werden, doch ich habe mir aus Versehen den Wecker eine Stunde früher gestellt, da ich vergessen hatte, dass ich erst um 9 hatte. Beim Frühstück ist es mir aufgefallen und ich hab mich nochmals hingelegt. Sonderliches ist heut nichts in der Schule passiert. Nach dem Unterricht musste ich noch als geistige Unterstützung mit einem Kollegen in den Blumenladen, damit er sich nicht andersrum vorkam. Er und seine Freundin, meine ABF, sind heut seit einen Monat zusammen. Dann war ich zuhause und habe ein wenig im Internet gesurft (ja es geht wieder) und unsere Schullektüre „Krabat“ gelesen, bin gerade bei Seite 80. Ich wollte nur ein paar Seiten lesen und dann nach einer neuen Hose gucken, doch daraus wurde nichts: das Buch ist so langweilig, dass ich für 2 Stunden eingeschlafen bin xD.

Der Schreibstil von Ottfried Preußler ist halt nicht jedermanns Geschmack. Und das sagen alle aus unserer Klasse. Eigentlich hätte ja jeder ein Buch nach Wahl, natürlich mit einer Mindestseitenanzahl, lesen können und einen Vortrag über den Roman halten können, aber auf diese Idee kommt unsere Lehrerin ja nicht und lässt uns so ein Mistbuch lesen- naja, wir werden’s überleben…

Nachdem ich wieder aufgewacht war, das war 17.30 Uhr, bin ich noch in ein Geschäft gefahren und hab mir eine Hose gekauft. Und wen sehe ich: ein Mädchen, mit dem ich ein Date hatte. Hab natürlich versucht, so auszusehen, als ob ich ganz dringend irgendwo hin musste. Sie hatte auch ihren neuen Freund im Schlepptau…

Dann habe ich was gegessen und die neue Folge der zweiten Staffel von Californication, „Vaginatown“, auf YouTube gesehen. Da geht’s wieder ordentlich zu Sache, wie schon der Titel der Episode ahnen lässt. Nun warte ich auf Californication bei uns, um 22.15 Uhr kommt die Folge „LOL“.

 

Bis dann,

Phill

27.10.08 19:04


Muskelkate rund Blasen and den Füßen…

Der Tag fing heute schon beschissen an: ich konnte wieder nicht lang schlafen, also bin ich schon um 8.20 aufgestanden. Dann ist mir aufgefallen, dass ich die Uhr nicht umgestellt hatte. Winterzeit ist ja angebrochen. Also war ich schon um 7.20 Uhr auf. Da noch alle schliefen habe ich mir den Film „Little Miss Sunshine“ angesehen.

Noch vor 10 Uhr morgens schrieb ich eine Geschichte für die Fotostory unserer Schülerzeitung und bin gerade daran beschäftigt, alles in ein Drehbuch zu packen. Kurz nach dem Mittagessen rief meine ABF an und fragte, ob ich und andere nicht Lust hätten, in die Eishalle zu gehen und uns dort einige Prellung zu holen.

Kurze Zeit später standen wir schon auf Eis. Anfangs war es wieder ungewohnt auf dieser rutschigen Masse zu stehen und doof im Kreis rum zu fahren, doch nach der Zeit ging es wieder. Als wir die letzte Runde liefen hielten wir alle Händchen, sah bestimmt sehr merkwürdig aus. Meine ABF hielt ja mit ihren Freund Händchen, und gleichzeitig auch mit einer anderen Freundin, und ich mit ihrer Freundin. Sah mit Sicherheit aus, als wären wir alle glücklich vergeben…

Danach sind wir nach McDonalds gefahren und haben natürlich wieder übertrieben: 20er McNuggets, wie die Verkäuferin geguckt hat als sie unsere Bestellung aufnahm.^^

Dann waren wir bei meiner ABF zuhause und haben eine Fressorgie gemacht und ich und ein Kollege haben mit Pommes gekämpft und wurden endgültig für bekloppt erklärt :D

Ja, jetzt habe ich einen schmerzenden Muskelkater. Und als ob das nicht schon reicht, hab ich auch noch Blasen an den Füße, dank diesen engen Schlittschuhen…

 

Bis dann,

Phill :D

26.10.08 19:41


Am Wochenende…

…Kann ich irgendwie nicht mehr lange schlafen. Heute war ich schon um 8.30 Uhr wach. Als ich versucht hatte, mich nochmals hinzulegen, schellte der Postbote und ich konnte nun überhaupt nicht mehr schlafen- noch weniger als zuvor. Am Wochenende kann ich sowieso nicht all zu lang schlafen. In den Ferien penn ich oft bis 12 Uhr, aber für zwei Tage habe ich keine Lust mich umzustellen. Zu dieser frühen Zeit kam natürlich nichts im Fernsehen, also nahm ich mir ein wenig Zeit, um in unserer neuen Schullektüre „Krabat“ zu lesen. So richtig hat es mich nicht vom Hocker gehauen, mal hoffen, dass es nach der Zeit noch spannender wird…

Schon früh am Morgen machte ich mich fertig und fuhr nach Media Markt und holte drei Filme, die im Angebot waren: Little Miss Sunshine, Hellboy und Borat. Anschließend habe ich mir noch einen Döner bei meiner Stammdönerbude geholt.

Zuhause musste ich ein wenig für unsere Schülerzeitung arbeiten, paar Artikel nochmals abchecken und ein Skript für eine Fotostory entwickelt. Nun ja, zumindest angefangen. Den kompletten Handlungsstrang habe ich schon niedergeschrieben, nun muss ich es nur noch mit Sprechblasen usw. versehen, damit es nutzbar für eine Fotostory ist.

Danach ging ich zu meiner ABF und habe mit ihr den Film „Borat“ geguckt- da haben wir natürlich abgelacht. Dann haben wir noch einige lustige Videos bei YouTube geguckt und anschließend das Supertalent und haben einen neuen Lieblingsjuror: Bruce!

 

Bis dann,

Phill :D

25.10.08 22:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung